lesezeiten und reisezeiten

Museumsspiel zur Antigone des Sophokles

Der Kurs teilt sich in eine Statuen- und eine Besuchergruppe auf, nachdem der Text im Gespräch erarbeitet worden ist. Die Statuen-Gruppe stellt ihrer Einschätzung nach typische Haltungen der Hauptfiguren dar. Bei Eintritt der Besuchergruppe (eine Schulklasse) erstarrt die Statuen-Gruppe. Die Besucher unterhalten sich zunächst über die Skulpturen, anschließend führt ein Museumsführer durch die Ausstellung, bis schließlich die gemeinsame Diskussion auf der Grundlage des Textes erfolgt.

Ismene_1_
Die_Skulptur_1_

1. Kreon, Haimon und Antigone 2. Ismene 3. Wächter und 4. Museumsgruppe mit Museumsführer

a_Museumf_hrer
Eine_Schulklasse_im_Museum_1_